Purer Wahnsinn – „Küchenmesser-Attacke“ auf 49-Jährige

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

LUDWIGSHAFEN. Wie die Polizei mitteilt, kam es am späten Samstagabend, 6. Mai, gegen 23.30 Uhr, zu einem Polizeieinsatz aufgrund einer Küchenmesser-Attacke.

Eine 49-jährige Frau aus Ludwigshafen wollte gerade in ihren Pkw steigen, als ein Küchenmesser unvermittelt neben ihr auf dem Boden aufschlug. Das Küchenmesser wurde vermutlich aus einem Fenster am angrenzenden Gebäudekomplex geworfen.

Die Frau wurde glücklicherweise nicht verletzt, jedoch wird ein Verfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.