Unbekannter stiehlt „gute Wurst“: Seniorin ist empört

0

KAISERSLAUTRN. Ein Wurstdieb hat eine Seniorin in Kaiserslautern gehörig auf die Palme gebracht. Die 93-Jährige habe am Mittwoch eine Streife gerufen, weil ein Mann in ihre Wohnung gekommen sei und sich an ihrem Kühlschrank bedient habe, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Unbekannte stibitzte nach Aussage der Rentnerin ausgerechnet „die gute Wurst vom Metzger“. Andere Lebensmittel im Kühlschrank ließ er laut Polizei liegen, auch Wertgegenstände in der Wohnung ließen ihn kalt.

Die 93-Jährige erklärte der Polizei, der Unbekannte sei nur kurz in der Wohnung gewesen und habe wahrscheinlich einen Schlüssel gehabt. Ein Polizeisprecher betonte, die Frau habe einen klaren und fitten Eindruck gemacht. Warum der Täter einen Schlüssel hatte, sei noch unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.