Vorfahrt missachtet – Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Innnenstadt

0

TRIER. Am Donnerstagabend, 20. April, gegen 22.15 Uhr, ereignete sich in Trier, Einmündungsbereich Bruchhausenstraße/ Franz-Ludwig-Str. ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Ein 47-jähriger befuhr mit seinem PKW Golf die Franz-Ludwig-Straße, aus Richtung Porta-Nigra kommend in Richtung Bruchhausenstraße. Im Einmündungsbereich missachtete er die Vorfahrt eines 20-jährigen Fahrers, der die Bruchhausenstraße in Richtung Nordallee/ Lindenstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Beide Fahrer wurden schwer, die 44-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt.
An beiden Fahrzeugen dürfte wirtschaftlicher Totalschaden eingetreten sein. Der geschätzte Schaden beträgt 18.000 €.

Zeugen werden gebeten, sich mit der zuständigen Polizeidienststelle, Polizeiinspektion Trier, in Verbindung zu setzen. Tel.: 0651/9779-3200

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.