Tesla Chef bietet Jobgarantie und mehr Geld – Gewerkschaft unzufrieden

0

Bildquelle: flickr.com

PRÜM. Nachdem die Gewerkschaft IG Metall bei Tesla in Prüm die Aufnahme von Tarifverhandlungen gefordert und sogar mit Streik der Mitarbeiter gedroht hatte, meldet sich nun Tesla Chef Elon Musk zu Wort.

In einem Brief an die Belegschaft bietet Musk den Mitarbeitern in Prüm eine Jobgarantie und mehr Geld. Neben 150 Euro mehr, solle jeder Mitarbeiter Tesla-Aktien im Wert von 10.000 US-Dollar erhalten, die vierteljährlich über die nächsten vier Jahre ausgeschüttet würden, sowie einen sofortigen Bonus über 1.000 Euro in bar.

„Im Endeffekt wird jeder Tesla-Grohmann-Mitarbeiter die Chance haben, mit Gehalt und Aktienanteilen deutlich mehr zu verdienen als es in der Branche und relativ zu den Lebenshaltungskosten in Prüm üblich ist“, zitiert der SWR den Tesla-Chef. Auch soll es in den nächsten fünf Jahren keinen Personalabbau am Eifel-Standort geben – im Gegenteil.

Nicht zufrieden mit der Antwort Munks zeigt sich die IG Metall in Trier, die in dieser Woche prüft, ob Streiks am Standort möglich seien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.