Pyrotechnik gezündet – Feuerwehr Trier rückt aus

Pyrotechnik gezündet – Feuerwehr Trier rückt aus

Bildquelle: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

TRIER.Zu einem Feuerwehreinsatz der Berufsfeuerwehr Trier kam es am heutigen Mittag in der Bertulfstraße in Mariahof. Die Feuerwehrleute mussten zu einem Wohnhausbrand ausrücken.

Laut Bericht der Feuerwehr hatten Kinder auf dem Balkon „Pyrotechnik“ gezündet. Durch den außer Kontrolle geratenen Brand drang dichter Qualm in die Wohnung ein.

Der Löschzug 1 der Feuerwehr Trier löschte den Brandherd und sorgte für eine Belüftung der Wohnung. Der Einsatz in der Bertulfstraße dauerte eine halbe Stunde.

LESERMEINUNGEN

Antwort hinterlassen

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.