Verkehrsschilder umgemäht und geflüchtet

0

PRÜM. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr gestern, 21.03., die B 265 aus Richtung Prüm kommend und bog nach links in die L 1 in Richtung Roth bei Prüm ab. Hierbei wurde ein Verkehrszeichen (Hinweistafel) komplett überfahren.

An einem weiteren Verkehrszeichen wurde der Haltemast verbogen und die Halterung beschädigt.

Den Schäden nach zu urteilen handelte es sich um ein schweres Fahrzeug mit großem Einfallswinkel.

Die Schadenshöhe beträgt circa 1000 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Prüm, Tel. 06551 – 9420 erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.