21-Jähriger tot unterhalb des Bockfelsens in Luxemburg gefunden

21-Jähriger tot unterhalb des Bockfelsens in Luxemburg gefunden

LUXEMBURG-STADT. Passanten haben gestern Abend gegen 20.45 Uhr auf dem Wenzel-Rundweg in der Hauptstadt von Luxemburg unterhalb des Bockfelsens eine Leiche entdeckt.

Es handelt sich um einen 21-jährigen Belgier, wie die Police Grand-Ducale mitteilte.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auf der Aussichtsplattform oberhalb der „Rue Sosthène Weis“ wurde der Rucksack des Mannes gefunden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Informationen zu dem Vorfall.

LESERMEINUNGEN

Antwort hinterlassen

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.