Transfer fix – Luxemburger Top-Talent wechselt in die Bundesliga

TTS SPORT TRIER präsentiert den Sport

0
Symbolfoto

Bildquelle: wikimedia

LUXEMBURG. Wie die luxemburgische Tageszeitung „Wort.lu“ vermeldet, wechselt das luxemburgische Top-Talent, Ryan Johansson, in der kommenden Saison zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München.

Der 16-Jährige Nachwuchsnationalspieler wurde in Hostert und anschließend beim RFCU Lëtzebuerg ausgebildet und wechselte anschließend ins Ausbildungszentrum des FC Metz, welches er im Sommer 2016 verließ. Seitdem hielt sich der zentrale Mittelfeldspieler beim luxemburgischen Verband fit.

Der Nachwuchsnationalspieler unterschreibt einen Vertrag über mehrere Jahre, schreibt „Wort.lu“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.