Bienenvolk erfroren – Mutwillige Zerstörung an Eifeler Gymnasium

0

Bildquelle: Bienenkasten

DAUN. Wie die Dauner Polizei mitteilt, kam es in der Nacht von Sonntag, 12. Februar auf Montag, 13. Februar, zu einer mutwilligen Sachbeschädigung an einem Dauner Gymnasium.

Ein Bienenkasten im Schulgarten des Thomas Morus Gymnasiums wurde dabei mutwillig geöffnet und der Deckel weggeworfen. Das darin befindliche Bienenvolk ist dadurch erfroren.

Zeugenhinweise an die Polizei Daun, 06592/96260.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.