Salzsäure im Industriepark Region Trier ausgetreten – 3 Verletzte

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Montage: lokalo.de

FÖHREN. Wie der SWR berichtet, ist am Freitagmorgen, 3. Februar, im Industriepark Region Trier in Föhren, Salzsäure ausgetreten.

Unter Berufung auf Polizeiangaben, soll beim Anliefern ein Karton mit dem gefährlichen Säureinhalt beschädigt worden sein. Drei Mitarbeiter seien bei der Aktion verletzt worden und wurden vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.