Acht Qualitätsmanager schließen Ausbildung ab

0

Bildquelle: IHK Trier

WITTLICH. Den erfolgreichen Abschluss zum Qualitätsmanager IHK konnte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier in Kooperation mit dem Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜAZ) Wittlich insgesamt acht Lehrgangsteilnehmern aus den unterschiedlichsten Branchen der regionalen Wirtschaft bescheinigen.

Innerhalb von zwei Monaten lernten die Absolventen Grundlagen, Prinzipien sowie Strategien und Methoden eines modernen Qualitätsmanagements kennen. Sie sind dadurch insbesondere in der Lage, ein Unternehmen auf eine Zertifizierung vorzubereiten und auch bei rechtlichen Fragen kompetenter Ansprechpartner.

Die IHK Trier und das ÜAZ Wittlich bieten auch in diesem Jahr einen Lehrgang zum „Qualitätsmanager/in IHK“ in Wittlich an. Der Lehrgang startet am Freitag, 13. Oktober 2017 und endet am Samstag. 9. Dezember 2017.

Bereits am Dienstag, 22. August 2017, bietet die IHK eine Informationsveranstaltung im ÜAZ Wittlich an. Dort geben die Dozenten ab 18 Uhr weitere Details zu Inhalten und Ablauf des Lehrgangs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.