Fehler beim Abbiegen: Fünf Menschen im Krankenhaus

0

Bildquelle: Polizei Presseportal

MENDIG. Ein 27 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters hat heute morgen bei Mendig einen schweren Verkehrsunfall mit fünf Verletzten verursacht.

Beim Abbiegen auf die Auffahrt zur Autobahn 61 Richtung Maria Laach übersah er am Dienstagmorgen vermutlich aus Unachtsamkeit einen entgegenkommenden Transporter, wie die Polizei mitteilte.

Es kam zur Kollision. Die beiden Fahrer sowie drei weitere Mitfahrer im Autor des Verursachers wurden verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden.

Zeitweise waren die Einmündung und die Autobahnabfahrt komplett gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.