Überschlagen und gegen Baum gekracht – Schwerverletzt aus Fahrzeug geschnitten

0
Symbolbild

Bildquelle: Polizei lux

Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, wurde heute Morgen, 18. Januar, ein verunfalltes Fahrzeug auf dem CR 353, der Strecke zwischen Brandenbourg und Putscheid gemeldet. Das Auto würde in einem Bach stehen und die Fahrerin befinde sich noch im Inneren.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Frau in Richtung Putscheid unterwegs war und aus bislang ungeklärten Gründen in einer Kurve gerade aus steuerte. Das Fahrzeug überschlug sich, hob ab und prallte gegen einen Baum um anschließend zwischen einem Teich und einem Bach zum Stillstand zu kommen.

Durch den Aufprall wurde ein Großteil des Motorblocks abgerissen. Die Rettungskräfte mussten die eingeklemmte Frau aus dem Fahrzeug befreien und hierfür das Dach aufschneiden. Die Strecke wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Mit schweren Verletzungen wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.