18-Jährige knallt gegen Baum – 3 Schwerverletzte

0

SAARLOUIS. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Montagabend, 20.15 Uhr, vermutlich wegen nicht den Witterungsverhältnissen angepasster Geschwindigkeit zu einem schweren Verkehrsunfall.

Die 18-jährige Fahrzeugführerin kam mit ihrem Pkw auf einem Streckenabschnitt außerhalb des Wohngebiets von der winterglatten Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Hierbei wurden sie und der 21-jährige Beifahrer schwer verletzt. Eine 17-jährige Insassin auf der Rückbank des Autos erlitt sogar lebensgefährliche Kopfverletzungen.

Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in verschiedene Krankenhäuser verbracht. Da es zunächst hieß, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sei, kam auch die Feuerwehr zum Einsatz.

Die Hauptstraße musste für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.