Unfall mit schwerverletzen Personen

0

KAISERSLAUTERN. Am 14.01.2017 gegen 09.20 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 48 in Höhe Münchweiler ein Verkehrsunfall mit schwer verletzten Personen. Ein 52-jähriger Mann befuhr mit einem PKW die Bundesstraße in Richtung Enkenbach-Alsenborn.

Eine 66-jährige Frau aus Münchweiler fuhr ihm entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der PKW des Mannes auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem PKW der Frau zusammen.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Beide Fahrzeugführer mussten durch die Feuerwehr aus ihren PKW befreit werden und kamen anschließend schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in verschieden Krankenhäuser.

Die Bundesstraße 48 war in der Zeit von 09.30 Uhr – 12.00 Uhr zwischen der Auffahrt zur Bundesautobahn 63 und der Abfahrt nach Münchweiler gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.