Auf Kinoparkplatz – Mann grundlos zusammengeschlagen

0
Symbolbild. Schwarz-Weiß-Aufnahme einer Faust. Im Hintergrund ins verschwommen die Person dazu zu sehen.
Symbolbild

DAUN. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Donnerstagmorgen, zwischen 6.10 Uhr und 6.15 Uhr, auf dem Parkplatz des Kinos in Daun zu einem Vorfall, bei welchem ein Mann verletzt wurde.

Während er auf seine Fahrgemeinschaft wartete, wurde er von zwei jungen Männern angesprochen, welche etwas Geld für Zigaretten haben wollten.

Unvermittelt wurde er dann von den beiden geschlagen und getreten, sodass er zu Boden fiel.
Am Boden liegend wurde er von den jungen Männern abgetastet, evtl. auf der Suche nach Geld. Als der Überfallene sich wehrte, liefen die beiden jungen Männer ohne Beute weg.

Beide Männer seien 20 bis 30 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, sprachen akzentfrei Deutsch, sie trugen Jeans und Winterjacken, einer trug eine Mütze, der andere hatte seine Kapuze übergezogen.

Eventuell wurde der Vorfall von Passanten oder Verkehrsteilnehmern beobachtet,
Zeugenhinweise an die Polizei Daun, 06592/96260.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.