Unwetter in der Nacht – Trierer Feuerwehr im Dauereinsatz

0

Bildquelle: lokalo

TRIER. Wie die Trierer Feuerwehr mitteilt, kam es unwetterbedingt in der Nacht zum Freitag, 13. Januar, zu zahlreichen Einsätzen in der Stadt Trier.

Insgesamt wurden sieben umgestürzte Bäume, zwei Alarme von Baukränen, ein beschädigtes Dach, zwei umgestürzte Werbetafeln und ein umgestürzter Bauzaun gemeldet.

Darüberhinaus kam noch das „Alltagsgeschäft“ mit vier ausgelösten Brandmeldeanlagen hinzu.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.