Unfallflucht auf der A1 bei Schweich

1

Bildquelle: Polizei Presseportal

SCHWEICH. Am 5. Januar ereignete sich gegen 13.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 zwischen der Abfahrt nach Schweich und der Auffahrt aus Richtung Schweich kommend.

Zwei PKW fuhren auf der linken der beiden Fahrspuren in Richtung Saarbrücken. Plötzlich bremste der vorausfahrende Fahrer. Das nachfolgende Fahrzeug fuhr infolge zu geringen Sicherheitsabstandes auf.

Es entstand erheblicher Sachschäden an beiden Fahrzeugen. Unverständlicherweise entfernte sich der erste Fahrer samt Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne sich selbst um den eigen erlittenen Schaden zu kümmern.

Dieser Verkehrsteilnehmer wird gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Schweich in Verbindung zu setzen.

Auch weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder zu diesem fehlenden Unfallbeteiligten machen können, sollen sich bei der angegebenen Polizeidienststelle zu melden.

1 KOMMENTAR

  1. …und jetzt alle nochmal im Chor: „Dashcams sind ganz böse für den Datenschutz und sowieso Teufelswerk…!“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.