Sexueller Übergriff – Junges Mädchen entkommt knapp

0

LUXEMURG. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, wurde am Silvesterabend, gegen 19.30 Uhr am Kirchberg, ein junges Mädchen von einem Mann im Bus angesprochen, wobei der Mann ihr an die Beine fasste.

Nachdem das Mädchen den Bus verlassen hatte, folgte ihr der Mann und versuchte sie in eine angrenzende Hecke zu ziehen, wobei er dem Mädchen unter den Rock griff. Glücklicherweise gelang es dem Mädchen sich loszureissen und zu einer Bekannten zu flüchten.

Nach dem Täter wird derzeit gefahndet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.