Überraschung beim Eiskratzen – Gegen Wagen gepinkelt und nackt ins Auto gesetzt

0
Symbolbild

Bildquelle: pexels.com

LANDAU. Wie die Polizei mitteilt, wurde am frühen Freitagmorgen, 30. Dezember, gegen 7.45 Uhr, eine 27-jährige Anwohnerin beim „Freikratzen“ ihres Pkw auf besondere Art überrascht.

Während des Freikratzens kam ein ihr unbekannter 26-jähriger Mann aus dem Raum Köln mit dem Taxi angefahren und urinierte unmittelbar vor ihr Fahrzeug. Anschließend setzte er sich mit seinem entblößten Geschlechtsteil auf den Beifahrersitz ihres Wagens.

Die hinzugerufene Funkstreife stellte bei dem stark alkoholisierten Mann fest, dass dieser bereits vorab in die Hose urinierte. Ein Alkoholtest war aufgrund seiner starken Alkoholisierung nicht möglich. Der Mann wurde an seinen Onkel, bei welchem er über Silvester zu Besuch ist, überstellt.

Ob der Mann aufgrund seines Zustandes nur vergessen hatte, sein Geschlechtsteil wieder einzupacken wird nun durch die Kriminalpolizei Landau ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.