Fahrradfahrer fordert Geld mit vorgehaltener Pistole

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

DILLINGEN. Zu einem versuchten schweren Raubdelikt ist es am Mittwochabend vor einer Gaststätte in Dillingen-Pachten gekommen.

Dort wurden gegen 20.50 Uhr vier Besucher eines Lokals, die vor dem Eingangsbereich standen und rauchten, von einem Fahrradfahrer mit einer Pistole bedroht und zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Der Fahrradfahrer hatte offensichtlich bereits beim Zufahren auf die Personengruppe seine Pistole in der Hand.

Nachdem es den vier Geschädigten in einem günstigen Augenblick gelang, wieder ins Lokal zu gelangen, ist der Täter mit seinem Fahrrad von der Örtlichkeit geflüchtet. Eine Herausgabe von Geld erfolgte durch die Geschädigten nicht.

Der flüchtige Täter wird wie folgt beschrieben: 40-45 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schwarze Haare, Schnurrbart und Brillenträger. Bekleidet war er mit einer grauen Parker-Jacke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeidienststelle in Dillingen, Tel. 06831-9770.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.