Modellauto löst Verkehrsunfall aus – Zwei Verletzte

0
Symbolbild. Seitliche Nahaufnahme eines Polizeiautos mit dem Schriftzug
Symbolbild

Bildquelle: pixelio.de/Uwe Schlick

LEBACH. Am Dienstag, 20. Dezember, gegen 15 Uhr, kam es imm saarländischen Lebach zu einem Verkehrsunfall, als ein 26-jähriger Mann sein ferngesteuertes Modellauto versehentlich auf die Fahrbahn steuerte.

Dies führte dazu, dass ein Autofahrer sein Fahrzeug stark abbremsen musste. Zwei hinter ihm fahrende Verkehrsteilnehmer konnten ihr Fahrzeug ebenfalls noch anhalten, während ein vierter Fahrzeugführer die Situation zu spät erkannte und auf den vor ihm fahrenden Pkw auffuhr. Hierbei wurden 2 Personen leicht verletzt.

Den Lenker des Modellautos erwartet ein Strafverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.