Grausamer Arbeitsunfall – Arbeiter stürzt in den Tod

0

LUXEMBURG. Wie luxemburgische Medien berichten, kam es am Montag, 19. Dezember, zu einem tödlichen Arbeitsunfall in Luxemburg Stadt.

Ein 44-jähriger Portugiese verlor während den Arbeiten auf einer Stahlkonstruktion das Gleichgewicht und stürzte in die Tiefe.

Der Arbeiter erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun, wie es zu dem tödlichen Unglück kommen konnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.