Frau überrascht Einbrecher und wird verletzt

0
Symbolbild

Bildquelle: Wikimedia Commons

KOBLENZ. Am Samstag, den 18.12.2016, gegen 18:15 Uhr, hatte eine 45-jährige Dame aus der Stegemannstraße in Koblenz ein äußerst unangenehmes Erlebnis. Als sie nach Hause kam und ihre Wohnung betrat, kam ihr aus einem Zimmer eine ihr unbekannte männliche Person entgegen.

Der Unbekannte lief auf die Zeugin zu und ließ sich im Flur der ersten Etage auf ein Handgemenge mit ihr ein.

Letztlich stieß er die Dame eine Treppe herab, wobei sich die Geschädigte leichte Kopf- und Beckenverletzungen zuzog.

Diese Situation nutzte der Täter, um die Wohnung zu verlassen. Wie sich im Anschluss herausstellte schaffte es der Verdächtige noch, Beute zu machen. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.