Norbert Käthler wird Geschäftsführer der Trier Tourismus und Marketing GmbH

Norbert Käthler wird Geschäftsführer der Trier Tourismus und Marketing GmbH

von -
1

Bildquelle: Tourist Info Trier

TRIER.Ab 1. April kommenden Jahres wird Norbert Käthler (51) die Geschäftsführung der Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm) übernehmen. Der Stadtrat folgte damit am Dienstagabend einstimmig einem entsprechenden Verwaltungsvorschlag.

Norbert Käthler hat als Tourismus- und Stadtmarketing-Experte seit 1998 für verschiedene Städte gearbeitet. Der Theologe und Volkswirt war mehrere Jahre bei der Boston Consulting Group (BCG) und hat danach die Stadtentwicklung in Wolfsburg geleitet. Dort hat er unter anderem im Aufsichtsrat der Tourismusorganisation den Strukturwandel zur touristischen Destination mit geprägt. In Esslingen am Neckar hat Käthler von 2004 bis 2008 die Stadtmarketing- und Tourismus-Gesellschaft geführt und konnte dabei die touristischen Kennzahlen deutlich steigern.

Seit 2008 ist er Geschäftsführer der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH. Hierbei hat er zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt, die Wirtschaft stärker in die Kommunikation einbezogen und mit dem Wissenschaftsbüro einen zentralen Ansprechpartner für die wissenschaftlichen Einrichtungen etabliert. Unter Käthlers Führung hat Karlsruhe in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen erworben, unter anderem „Das schönste Stadtfest Deutschlands“ mit dem Stadtgeburtstag 2011 und die „Stadt der Wissenschaften“ mit dem Wissenschaftsfestival EFFEKTE 2013. Zu den von ihm betreuten Projekten gehören zudem die Digitale Agenda, das Kulturmarketing und das Baustellenmarketing zum U-Bahn-Bau.

Bundesweit vertritt Käthler als Vorstand den deutschen Stadtmarketingverband BCSD und organisiert seit zehn Jahren Tagungen und Kongresse zu Stadtmarketing- und Tourismusthemen.

Oberbürgermeister Wolfram Leibe, Vorsitzender des ttm-Aufsichtsrats, wird den neuen Geschäftsführer der Trier Tourismus und Marketing GmbH am Montag, 19. Dezember, in der Stadtvorstands-Pressekonferenz vorstellen.

LESERMEINUNGEN

  1. na dann geht es jetzt wohl endlich voran – hoffentlich jemand, der Trier nach vorn bringt , frischen Wind und neue Ideen liefert und umsetzt , der die Stadt belebt , mediale Präsenz liefert , Imagekampagnen , der die verschlafenen Strukturen aufbricht und endlich das wertvolle und beachtliche Potential dieser Stadt zum Einsatz bringt . Wir sind schließlich UNESCO – und Schwarmstadt – Tourismus ist unsere Zukunft holen Sie die Stadt endlich aus dem Winterschlaf !

Antwort hinterlassen

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.