Deutlich weniger Firmenpleiten in Rheinland-Pfalz

0
Symbolbild Firmenschließung

Bildquelle: wikipedia / Jan Peer Baumann

BAD EMS. Gute Nachrichten von den Unternehmen im Land: In Rheinland-Pfalz haben in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich weniger Unternehmen Insolvenz angemeldet.

Insgesamt seien es 559 Fälle gewesen und damit fast 20 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt in Bad Ems am Mittwoch mit.

Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen veränderte sich dagegen kaum: Mit knapp 2500 Fällen von Januar bis September lag sie nur 1,4 Prozent unter dem Vorjahresniveau.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.