Für eine Flasche Doppelkorn – Dieb bedroht Verfolger mit CS-Gas

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay – Miriam Müller

LOSHEIM. Am Freitag, 9. Dezember, gegen 16.05 Uhr, wurde im Globus in Losheim am See eine männliche Person dabei beobachtet, wie diese eine Flasche Doppelkorn aus der Auslage nahm, unter ihrer Bekleidung verbarg und anschließend den Kassenbereich passierte, ohne die Ware zu bezahlen.

Als die männliche Person von dem Ladendetektiv daraufhin angesprochen wurde, zog dieser eine CS-Spraydose aus seiner Kleidung, bedrohte damit den Ladendetektiv und flüchtete aus dem Geschäft. In der Folge wurde der Täter von mehreren Personen verfolgt, wobei dieser mehrfach das CS-Spray gegen die Personen einsetzte. Nur durch glückliche Umstände wurde dabei niemand verletzt.

Schließlich konnte der amtsbekannte Täter durch Kräfte der PI Merzig auf dem Schulhof der Gesamtschule Losheim am See festgenommen werden.

Dem alkoholisierten Täter wurde eine Blutprobe entnommen und er verblieb auf richterliche Anordnung bis zu seiner Ausnüchterung am folgenden Morgen im Gewahrsam der PI in Saarlouis.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.