Mutmaßliche Heroin-Dealerin in Trier festgenommen

0

Bildquelle: wikepedia commons

TRIER. Die Kripo Trier nahm am Mittwoch, 7. Dezember, eine mutmaßliche Drogendealerin fest. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen die Tatverdächtige.

Nachdem sich gegen die 30-jährige Litauerin in der Vergangenheit Hinweise auf den Konsum und den Besitz von Heroin ergeben hatten, ordnete das Amtsgericht Trier eine Durchsuchung ihrer Wohnung in Trier an.

Polizeibeamte der Kriminalpolizei in Trier vollstreckten den Beschluss am Mittwoch, 7. Dezember.

Sie fanden etwa 80 Gramm Heroin, eine Konsummenge Kokain und typische Rauschgiftutensilien in der Wohnung der mutmaßlichen Drogenhändlerin.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier wurde die 30-Jährige noch am selben Tag dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Trier vorgeführt, der Haftbefehl wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln gegen sie erließ.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.