Im racken Kopf – Mann deckt Nachts sein Dach ab

0

Bildquelle: Polizei

FRECKENFELD. Wie die Polizei Wörth mitteilt, wurde Polizeiinspektion am Dienstag, 6. Dezember, gegen 20.45 Uhr, über eine Ruhestörung in der Hauptstraße informiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Anwohner damit beschäftigt war, sein Dach abzudecken. Die jeweiligen Ziegel warf er in den Hof, was zu einer nicht unerheblichen Geräuschkulisse führte.

Da der Mann auf die Ansprache der Polizei nicht reagierte, wurde die Feuerwehr mit einer Drehleiter angefordert. Beim Eintreffen dieser schlug der Mann ein Dachfenster ein und kletterte vom Dach. Bei der anschließenden Personenüberprüfung stellte sich eine deutliche Alkoholisierung heraus.

Der Verursacher wurde vorsorglich in ärztliche Betreuung überstellt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.