64-Jähriger tot aufgefunden – POLIZEI SUCHT DRINGEND ZEUGEN

0
Foto von Mercedes AMG - Mordopfer gesucht

Bildquelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz

LUDWIGSHAFEN. Mit einer gemeinsamen Presseerklärung richtet sich die Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und das Polizeipräsidium Rheinpfalz an die Öffentlichkeit. Der Aufruf steht im Zusammenhang mit dem Auffinden der Leiche eines 64-jährigen Mannes am 26.11. neben einem Feldweg in der Nähe des Willersinn-Freibads in Ludwigshafen.

Am 25.11.2016 wurde ein PKW Mercedes SL 63 AMG auf einem Parkplatz in der Karlsternstraße in Mannheim abgestellt. Der Fahrzeugbesitzer wurde am 26.11.2016 in Ludwigshafen getötet aufgefunden.

Zeugenaufruf der Mordkommission: Wer hat am Freitag, den 25.11.2016, zwischen 14.00 Uhr und 23.00 Uhr, Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem gezeigten PKW Mercedes SL 63 AMG gemacht?

Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Ludwigshafen, Tel. 0621 / 9630 oder an zkiludwigshafen.k11@polizei.rlp.de.

Das vertrauliche Telefon der Polizei ist ebenfalls geschaltet: 0621 / 564400.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.