Festnahme – Polizei verhaftet Trierer Auto-Dieb

0

Bildquelle: Polizeiberatung

TRIER. Ermittlungen der Polizei nach einem Pkw Diebstahl in Trier im August 2016 führten am letzten Freitag, 2. Dezember, zu einer Festnahme eines 31-jährigen Trierers. Der Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Der 31-Jährige steht im Verdacht, am 7. August 2016 einen Pkw aus der Helenenstraße in Trier entwendet zu haben. Zuvor hatte er bisherigen Ermittlungen zufolge den Besitzer des Fahrzeugs beobachtet und ihm durch Anrempeln möglicherweise den Originalschlüssel des Fahrzeugs entwendet.

Am 8. August meldeten sich Zeugen, denen dieser entwendete Pkw auf einem Privatgrundstück auffiel. Die Polizei stellte ihn sicher. Aufgrund von gesicherten Spuren und einer Personenbeschreibung des Geschädigten gelangten die Beamten auf die Spur des 31-Jährigen.

Am 2. Dezember nahmen die Polizeibeamten den Tatverdächtigen fest. Er wurde am Samstag, 3. Dezember, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl gegen ihn erließ.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.