Basketball – Joey van Zegeren bleibt ein Gladiator

0

Bildquelle: Römerstrom Gladiators

TRIER. Die RÖMERSTROM Gladiators Trier können weiterhin auf die Dienste des niederländischen Centers Joey van Zegeren zurückgreifen. Der 25-Jährige unterschrieb an der Mosel einen Vertrag bis zum 31. Januar 2017.

Van Zegeren war zu Beginn der aktuellen Saison als Tryout-Spieler zu den RÖMERSTROM Gladiators gewechselt und unterschrieb Ende September einen Vertrag bis zum 31. November 2016.

Dieser Kontrakt wurde nun um weitere zwei Monate, bis zum 31. Januar 2017 verlängert.

„Ich freue mich sehr darüber, auch weiterhin Teil des Teams um Headcoach Marco van den Berg zu sein. Wir haben eine tolle Chemie innerhalb der Mannschaft und arbeiten gut zusammen. Ich bin überzeugt davon, dass wir in den nächsten Wochen wieder in die Erfolgsspur zurückkehren werden“, so der Niederländer bei seiner Vertragsunterschrift am gestrigen Montag.

In den bisherigen zehn Saisonspielen für die Gladiatoren erzielte der 25-Jährige durchschnittlich 6,2 Punkte und 5,0 Rebounds pro Partie.

Ihr nächstes Heimspiel bestreiten die Moselstädter am 10. Dezember um 19:00 Uhr in der Arena Trier. Zu Gast sind die Hamburg Towers um den ehemaligen Gladiator Justin Raffington.

Einzelkarten können in der Geschäftsstelle der RÖMERSTROM Gladiators, bei Ticket Regional oder über das Reiseunternehmen Voyages Emile Weber erworben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.