Garagenbrand löst Großeinsatz aus – Eigentümer verletzt

0

PALZEM. Wie die Polizei mitteilt, kam es Am Montag, den 28. November, in Palzem-Dilmar zu zu einem Garagenbrand.

Der Eigentümer des freistehenden Garagengebäudes befand sich in der Garage bei Wartungsarbeiten. Aus bislang nicht geklärten Gründen kam es zum Brand in der Garage.

Der in der Garage befindliche PKW konnte nach draußen verbracht werden, hieran ist kein Schaden durch das Feuer entstanden. Der Sachschaden an der Garage wird auf etwa 1000 Euro geschätzt, der Eigentümer wurde mit leichten Verletzungen und Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz befanden sich ca. 60 Rettungskräfte von den Feuerwehren Saarburg, Wincheringen, Wehr, Helfant und Palzem sowie der Rettungsleitstelle Saarburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.