Lkw kracht in Pkw – Fahrerin wird bei Unfall in Hetzerath schwer verletzt

0

HETZERATH. Am heutigen Dienstag, 22.11.2016 um 19.10 Uhr ereignete sich in Hetzerath (Landkreis Bernkastel-Wittlich) ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

Ein LKW mit Anhänger befuhr in der Ortslage die Kirchstraße aus Richtung Föhren kommend. In Höhe der Kirche geriet der Anhänger vermutlich in Folge eines Bremsmanövers und nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden PKW.

Die 34-jährige PKW-Fahrerin wurde durch den Verkehrsunfall schwer verletzt, so dass sie durch das DRK zur stationären Aufnahme ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Im Einsatz waren der Notarzt, das DRK und die Polizei Wittlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.