Lkw-Fahrer begeht nach schwerem Unfall Fahrerflucht

0

Bildquelle: Feuerwehr Grevenmacher-Mertert (Lux.)

POTASCHBERG / LUX. Kurz vor der Autobahnausfahrt Potaschberg auf der A1 von Trier nach Luxemburg-Stadt, kam es gestern Abend gegen 21.45 Uhr zu einem schweren Unfall, in den zwei Lkw und ein Pkw verwickelt waren.

Nachdem er von einem Lastwagen gerammt wurde, prallte ein Autofahrer mit seinem Wagen am rechten Fahrbahnrand gegen die Leitplanken und dann gegen das Heck eines davor fahrenden Lastwagen. Dieser Lkw wurde beim Aufprall ebenfalls beschädigt und ein Lkw-Reifen platzte.

Am Pkw entstand ein Totalschaden. Der Fahrer des Pkw wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfallverursacher, ein Fahrer eines Sattelzugs mit roter Zugmaschine und unbekanntem ausländischen Kennzeichen, kümmerte sich nicht um den Vorfall und fuhr einfach weiter.

Auch eine anschließenden Fahndung nach dem sicherlich ebenfalls beschädigten Lkw brachte bisher keinen Erfolg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.