Besoffener Fahrer kracht in Fußgänger – Lebensgefahr

0

MONDORF. Wie die luxemburgische Polizei berichtet, kam es am Montagabend, 21. November, gegen 18.50 Uhr, zu einem folgenschweren Zwischenfall in Mondorf.

Dabei wurde ein Fußgänger von einem betrunkenen Autofahrer umgefahren. Der Fußgänger befand sich inmitten eines Fußgängerüberweges, als er von dem Fahrzeug des Betrunkenen erfasst wurde. Er wurde dabei lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mess- und Erkennungsdienst mit einer Unfalluntersuchung beauftragt. Dem alkoholisierten Autofahrer wurde der Führerschein entzogen, ebenfalls erwartet ihn nun eine Strafanzeige.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.