„Dschungelbuch – das Musical“ gastiert am Sonntag in Trier

0

TRIER. Am kommenden Sonntag, den 27. November 2016 bringt das deutschlandweit erfolgreiche Theater Liberi sein neuestes Familien-Highlight „Dschungelbuch– das Musical“ um 15.00 Uhr erstmals in die Europahalle nach Trier.

Das Dschungelbuch: Eine fantastische Geschichte, die aus vielen Kinderzimmern und den Köpfen ganzer Generationen nicht mehr wegzudenken ist. Spätestens mit Walt Disney’s erfolgreichen Verfilmung des Klassikers eroberten Mogli und seine tierischen Freunde die Herzen von Groß und Klein und verzaubern bis heute.

Mogli, einst als Findelkind von einem Wolfsrudel im Dschungel entdeckt und aufgezogen, erlebt mit Balu, seinem treuen Bärenfreund und dem weisen Panther Baghira die aufregendsten und lustigsten Abenteuer! Aber es lauern auch die Gefahren der Wildnis: Die dreiste Affenbande um ihren König mischt den Urwald auf und die geheimnisvolle Schlange Kaa spinnt ihre Intrigen. Am meisten ist es jedoch der mächtige Tiger Shir Khan, der Mogli zu schaffen macht, so dass der tapfere kleine Dschungeljunge mit seinen Freunden allen Mut aufbringen muss, um sich zu behaupten. Doch letztlich erkennt auch Mogli, was seine Freunde schon länger ahnten: Er ist ein Menschenkind, das zwischen zwei Welten steht. Als ihm dann noch eines Tages ein Mädchen aus dem angrenzenden Dorf begegnet, steht Moglis Dschungelwelt endgültig Kopf!

„Dschungelbuch – das Musical“ ist eine kindgerechte und anspruchsvolle Interpretation des Märchens frei nach Rudyard Kiplings Erzählung. Das innovative Bühnenbild, die gewohnt hitverdächtige Songs der Musiker Christoph Kloppenburg und Christian Becker, gepaart mit der kreativen Inszenierung von Helge Fedder, garantieren am Sonntag beste Musical-Unterhaltung für alle Trierer Abenteurer und Dschungelfreunde ab vier Jahren und die, die das Kind in sich einmal zum Leben erwecken wollen!

Knapp eine Million zufriedene und wiederkehrende Zuschauer der märchenhaften MusicalProduktionen von Theater Liberi sprechen für sich: Das Theatererlebnis für die ganze Familie sollte man sich nicht entgehen lassen! Tickets sind noch bis einschließlich Samstag zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 22,- / 20,- / 17,- / 13,- Euro für Erwachsene und 20,- / 18,- / 15,- / 11,- Euro für Kinder von 3 bis 14 Jahren je nach Kategorie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben. Kurzentschlossene können auch noch am Sonntag an der Tageskasse ab 14 Uhr zum Kartenpreis von 24,- / 22,- / 19,- / 15,- Euro für Erwachsene und 22,- / 20,- / 17,- / 13,- Euro für Kinder von 3 bis 14 Jahren zugreifen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.