Mörder stellt sich der Polizei in Trier

0
Symbolbild

Bildquelle: Rike/pixelio.de

TRIER/EUSKIRCHEN. Wie der SWR unter Berufung auf Polizeiangaben berichtet, meldete sich am Samstag bei der Trierer Polizei ein Mann, der vermutlich seine Lebensgefährtin ermordet hat.

Die Tat soll sich in der gemeinsamen Wohnung im Kreis Euskirchen abgespielt haben. Nachdem die Trierer Polizei die Kollegen vor Ort informierten, konnte ein alarmierter Notarzt nur noch den Tod der Frau in der Wohnung feststellen. Der Mann der Frau wurde umgehend festgenommen, eine Richterin erließ Haftbefehl.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.