Einbruch in Einfamilienhaus

0

KELL AM SEE. Am Dienstag, 15.11.2016 kam es in der Kapellenstraße in Kell am See in der Zeit zwischen 7.00 Uhr und 17.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus.

Bislang unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Hauseigentümer aus um durch Aufhebeln eines Fenster, im rückwärtigen Bereich, in das Haus zu gelangen.

Dort entnahmen sie aus einem Ankleidezimmer eine Schmuckschatulle und durchwühlten zwei Schubladen. Offensichtlich wurden sie gestört und verließen das Haus.

Es entstand ein Schaden von ca. 4000 €. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Hinweise werden an die Polizei Hermeskeil, Tel. 06503/91510, erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.