Sicherheit für Senioren im Alter ist Thema in Bausendorf

0

TRABEN-TRARBACH / BAUSENDORF. Im Rahmen der Aktionswochen der Rheinland-pfälzischen Polizei zum Thema Einbruchschutz initiierte der Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach eine Informationsveranstaltung für Senioren unter dem Titel „Sicherheit im Alter“.

Referent der Veranstaltung ist Michael Lui, Sicherheitsberater im polizeilichen Beratungszentrum des Polizeipräsidiums Trier.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 17. November, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Bausendorf, Am Sportplatz 2, statt.

Polizeihauptkommissar Lui informiert Interessierte im Rahmen seines Vortrags über verschiedene Kriminalitätsphänomene, bei denen insbesondere lebensältere Menschen häufig zum Opfer werden.

Die Teilnehmer erfahren, wie sich Täter durch den sogenannten „Enkeltrick“ Vertrauen erschleichen, um an Erspartes zu gelangen. Ob Taschendiebstahl oder Haustürgeschäfte – Diebe und Betrüger scheuen weder in der Öffentlichkeit, noch im häuslichen Nahfeld vor ihren Machenschaften zurück. Auch das Internet hält für Ungeübte manche Falle bereit, Opfer einer Straftat zu werden.

Zu diesen Themen und über einen effektiven Einbruchschutz erhalten die Besucher der Veranstaltung Informationen, damit sie sich und andere besser schützen können.

Interessierte sich herzlich eingeladen.

Mehr Informationen zum Einbruchschutz unter www.einbruchschutz-rlp.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.