Panzer verursachen Unfall und Schäden

1

KAISERSLAUTERN / HUNDHEIM. Ein beschädigter Außenspiegel und zehn Meter Bordsteine sind die Auswirkungen einer Manöverbewegung vom Mittwoch-Mittag.

Für einige Verkehrsteilnehmer waren die am Mittwoch in einer Übung eingesetzten Militärfahrzeuge und deren Auswirkungen völlig ungewöhnlich, da teilweise noch nicht erlebt.

Ein Anwohner der Talstraße in Hundheim hat sich hilfesuchend an die Polizei gewandt. Eine Panzerkolonne war an seinem Haus vorbeigefahren.

Hierbei wurde der Außenspiegel seines PKW beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurden zudem Beschädigungen an zehn Meter Bordsteinen festgestellt.

Die Unfallaufnahme gestaltete sich völlig problemlos, da die Bundeswehr auf Schadensmeldungen vorbereitet ist.

Ein Beauftragter konnte vor Ort die notwendigen Feststellungen treffen und den Geschädigten das Entschädigungsverfahren erklären.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.