Vulkaneifelkreis: Ehrung für freiwillige Hochwasserhelfer

0

Bildquelle: privat

EIFEL. Am gestrigen Abend, 3. November, hat sich der Vulkaneifelkreis bei den zahlreichen freiwilligen Helfern für ihren Einsatz im Zuge der schweren Unwetter in der Eifel bedankt.

Knapp 100 Wehrführer wurden dabei, stellvertretend für alle Helfer der Feuerwehren, mit Medaillen geehrt.
Mehr als 500 mal mussten die insgesamt 1.500 Helfer bei den Unwettern im Sommer ausrücken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.