Aus brennendem Wrack – Zeuge rettet Fahrer

0

Bildquelle: Polizei Luxemburg

BERGEM. Am Sonntagabend, gegen 22.20 Uhr, ereignete sich in Luxemburg, zwischen Foetz und Bergem, ein schlimmer Verkehrsunfall.

Ein Fahrer verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Baum. Dem Einsatz eines Zeugens ist es zu verdanken, dass dem Fahrer schnell geholfen werden konnte. Bevor das Fahrzeug komplett ausbrannte, konnte der Zeuge den verletzten Fahrer aus dem Auto retten.

Zur weiteren Behandlung wurde der Unfall-Fahrer anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.