Spielmobil Konz präsentiert Heimspiel gegen die OeTTINGER Rockets

0

TRIER. Die RÖMERSTROM Gladiators Trier können auch in dieser Saison auf einen wichtigen Baustein in der Gestaltung ihrer Heimspieltage setzen: Das Spielmobil Konz bleibt weiterhin Partner der Moselstädter und präsentiert das Heimspiel am kommenden Samstag, den 29. Oktober, um 19:00 Uhr in der Arena Trier. Die Partie gegen die OeTTINGER Rockets wird unter dem Namen „Spielmobil Konz – Spieltag“ stattfinden.

Seit mehreren Jahren gehört das Eventunternehmen zu den festen Bestandteilen der Heimspielen der Trierer Basketballer. Eltern und Begleitpersonen haben die Möglichkeit, ihre Kinder in die Obhut des Spielmobil-Personals zu geben und sorglos das Geschehen auf dem Parkett zu verfolgen.

Wie in der vergangenen Saison, wird der aus Konz stammende Partner in der eigens dafür geschaffenen Spielecke hinter den Blöcken Q und A zu finden sein.

Michael Lang, Manager der RÖMERSTROM Gladiators, zeigt sich von der anhaltenden Unterstützung des Jugendnetzwerkes Konz, aus dem das Spielmobil hervorgeht, begeistert: „Unser Partner bietet den Zuschauern in der Arena Trier eine zusätzliche Attraktion. Die Spielecke ist fest in das Event-Konzept an unseren Heimspieltagen integriert und bildet einen beliebten Bestandteil unserer Veranstaltungen.“

Am kommenden Samstag, den 29. Oktober 2016, findet der „Spielmobil Konz – Spieltag“ in der Arena Trier statt. Tip-Off gegen die OeTTINGER Rockets ist um 19:00 Uhr. Die Heimspielstätte der RÖMERSTROM Gladiators öffnet ihre Türen ab 17:30 Uhr.

Einzelkarten können über www.römerstrom-gladiators.de, direkt in der Geschäftsstelle der Basketballer (Fort-Worth-Platz 1, 54292 Trier), beim offiziellen Ticket Partner der Trierer, Ticket Regional (0651 / 97 90 777 oder (00352) 20 30 10 11 (Festnetz Luxemburg) / www.ticket-regional.de) oder beim Reiseunternehmen Voyages Emile Weber erworben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.