Kollision mit Pkw – Schulbusunfall mit neun Verletzten

0

LOSHEIM AM SEE. Am Dienstag, dem 25.10.2016, gegen 07.50 Uhr, kam es im Bereich des sogenannten „Kleinen Potsdamer Platzes“ in Losheim zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Es handelte sich hierbei um den Kreuzungsbereich der L 158 mit der L 374 in Losheim.

Ein mit 26 Schülern besetzter Schulbus kam aus Richtung Merzig-Brotdorf und wollte den Kreuzungsbereich geradeaus überqueren. Zeitgleich fuhr ein 27-jähriger mit seinem Pkw – aus Richtung Losheim kommend – in die Kreuzung ein und missachtete die Vorfahrt des Busses.

Bei der anschließenden Kollision wurde der Pkw-Fahrer und 8 Insassen des Busses – 6 Kinder im Alter zwischen 10 und 12 Jahren und 2 Jugendliche im Alter von 14 und 17 Jahren – leicht verletzt.

Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt; während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.