Pkw überschlägt sich mitten im Ort

0

KELBERG / DAUN. Am 22.10.2016, gegen 01.20 Uhr, befuhr ein Pkw die B 410, aus Richtung Mayen kommend, in Fahrtrichtung Kelberg.

In der Ortsdurchfahrt Hünerbach geriet der 51-jährige Fahrzeugführer aus dem Kreis Bad Neuenahr-Ahrweiler vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern.

Durch den Anstoß an eine Fahrbahninsel überschlug sich der PKW und kam danach wieder auf den Rädern zum Stehen.

Der Fahrzeugführer wurde schwer (nicht lebensgefährlich) und sein 46-jähriger Beifahrer leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 25000,-€ geschätzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.