Heftiger Einschlag: Pkw-Fahrer kracht in Lkw

0
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

WITTLICH-NEUERDORF. Am heutigen Freitag, 21.10.2016 um 10.20 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Kröv-Bausendorf die B49 von Wittlich-Neuerburg aus kommend in Richtung Bausendorf.

Vermutlich aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit geriet der Fahrzeugführer mit seinem PKW im Bereich einer Linkskurve ins Schleudern und stieß im Anschluss mit einem auf der Gegenfahrspur befindlichen LKW zusammen.

Das Auto wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes in den Straßengraben geschleudert, wobei derartige Kräfte herrschten, dass der Motorblock aus dem Fahrzeug herausgerissen wurde und etliche Meter hinter dem Gefährt in der Wiese landete.

Der Autofahrer wurde durch die Rettungskräfte in ein Krankenhaus verbracht, wo glücklicherweise nur leichte Verletzungen behandelt werden mussten.

Im Einsatz waren neben der Polizei Wittlich auch die Straßenmeisterei Wittlich, die Feuerwehren Wittlich-Stadt und Wittlich-Neuerburg mit jeweils einem Zug, sowie zahlreiche Rettungskräfte des DRK und ein Abschleppdienst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.