Bekiffter Rollerfahrer ohne Führerschein

0
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

GERMERSHEIM. Polizeibeamte stellten während einer Streifenfahrt am Mittwoch, 19. Oktober, um 22.10 Uhr, einen Roller fest, der offensichtlich zu schnell fuhr und kontrollierten das Fahrzeug sowie seinen 20-jährigen Fahrer.

Dieser räumte ein, dass sein als Mofa 25 ausgewiesener Roller 60 km/h schnell fährt und er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Beamten stellten weiterhin fest, dass der 20-Jährige drogentypische Auffälligkeiten aufwies und führten mit ihm einen Drogentest durch, der Hinweise auf den Konsum von Cannabis ergab.

Das Rauchen von Cannabisprodukten am Vortag wurde eingeräumt. Bei der Durchsuchung des Mannes konnten geringe Mengen Cannabis sichergestellt werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Roller sichergestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.