Gewappnet für den Start ins Berufsleben

0

Bildquelle: Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

TRIER. Nach einer dreijährigen Ausbildung haben jetzt 22 Schülerinnen und Schüler der Physiotherapieschule des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier ihr Examen abgelegt.

Die Prüfung umfasste einen mündlichen, praktischen und schriftlichen Teil. Im Rahmen einer Feierstunde im Albertus-Magnus-Saal des Brüderkrankenhauses erhielten die erfolgreichen Absolventen ihre Zeugnisse und Berufsurkunden.

Somit sind Nicholas Böhm, David Bresser, Sarah Brunk, Benedikt Decker, Lisa Dehen, Salina Döpgen, Christina Elsen, Andrea Flesch, Andrea Frenz, Peter Grundmann, Viktoria Günter, Anna Hinkes, Lisa-Marie Lang, Luisa Lenerz, Simon Pfeil, Sarah Pütz, Annika Rodens, Linda Roos, Louisa Scheer, Lea Schumacher, Chiara Wagner und Hanna Witti nun bestens gewappnet für ihren Start ins Berufsleben.

Das Kollegium der Physiotherapieschule gratuliert den neuen Kolleginnen und Kollegen und wünscht ihnen viel Erfolg für ihren weiteren beruflichen Werdegang.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.