Erneut Weintrauben gestohlen

0
Ein Vollernter bei der Weinernte (Symbolbild)

EDESHEIM / SÜDLICHE WEINSTRASSE.Schon wieder haben sich unbekannte Täter in großem Stil an einem fremden Weinberg bedient. In einem Weinberg in Edesheim (Kreis Südliche Weinstraße) haben Unbekannte massenweise Rieslingtrauben gestohlen.

Wie die Polizei in Edenkoben am Samstag mitteilte, seien in vier Zeilen des Weinbergs die Trauben mit einem Vollernter gelesen und mitgenommen worden. Bei dem Diebesgut handelt es sich um bis zu 1,5 Tonnen Weintrauben.

Der Diebstahl habe zwischen dem vergangenen Montagmittag und Freitagabend stattgefunden.

Vollernter, die über die Rebstöcke hinwegfahren und die Trauben rüttelt, würden hauptsächlich von Winzern selbst genutzt, sagte ein Polizeisprecher.

Ob ein Zusammenhang mit einem ähnlichen Diebstahl in Ilbesheim im gleichen Landkreis besteht, bei dem Anfang Oktober 1500 Kilogramm Weintrauben gestohlen wurden, war zunächst nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.